CDU will Einsatz von Impfmobil

Antrag im Fachausschuss gestellt

04.05.2021, 15:24 Uhr
Impfen dient dem Schutz der Menschen (Foto: Christiane Lang)
Impfen dient dem Schutz der Menschen (Foto: Christiane Lang)

Die CDU-Ratsfraktion drängt darauf, dass in Bielefeld in Stadtviertelen mit hoher Inzidenz ein Impfmobil eingesetzt wird. Einen entsprechenden Antrag hat Vincenzo Copertino, sozialpolitischer Sprecher der Fraktion, für die Sondersitzung des Sozial- und Gesundheitsausschusses am Mittwoch vorgelegt.

Copertino: „Der Impfstoff muss zu den Menschen gebracht werden, die eventuell zum Teil einer Impfung skeptisch gegenüberstehen. Das ist ein wichtiger Schritt, dient zum Schutz der Menschen selbst, aber auch allen Bürgerinnen und Bürgern, zum Beispiel bei der Nutzung des Öffentlichen Nahverkehrs.“

Die CDU erwarte, dass die Verwaltung die Voraussetzungen kurzfristig prüft.