„Bezahlkarte für Geflüchtete ist ein wichtiges Signal“

CDU Bielefeld unterstützt zeitnahe Einführung in Bielefeld

„Die jetzt geplante Einführung der Bezahlkarte ist ein wichtiger Schritt, die Asylhilfen für Geflüchtete genau anzupassen und Missbrauch zu unterbinden. Eine möglichst zeitnahe Einführung in Bielefeld würden wir als CDU sehr begrüßen,“ so die CDU-Kreisvorsitzende Dr. Christiana Bauer.

„Beharrlichkeit für den Verbleib der Bundespolizei hat sich gelohnt“

CDU: Gut für Bielefeld – Kein Einsatz vom OB

Die Bielefelder CDU ist erfreut, dass die Bundespolizei mit ihrer Ausbildungsstätte in Bielefeld erhalten bleibt. „Die Beharrlichkeit der CDU, die persönlichen Gespräche in Berlin und der Einsatz für mehr Sicherheit haben sich gelohnt“, freut sich die CDU-Kreisvorsitzende Dr. Bauer.

CDU steht an der Seite der Bielefelder Landwirtschaft

Appell an Bielefelder Bundestagsabgeordnete der Ampel-Koalition

Die Bielefelder CDU steht fest an der Seite der Bielefelder Landwirte: „Das Maß ist voll. Es muss Schluss sein mit einer Politik, die die Landwirtschaft immer weiter belastet“, so die Vorsitzende der CDU Bielefeld Dr. Christiana Bauer.

Langeworth führt CDU Mitte

Vorstand neu gewählt – Kritik am Umbau zur Heeper Str.

Der Stadtbezirksverband der CDU Mitte hat mit André Langeworth einen neuen Vorsitzenden gewählt. Langeworth, der auch stellv. Bezirksbürgermeister in Mitte ist, wurde einstimmig als Vorsitzender gewählt.

CDU fordert mobile Videoüberwachung für Bielefeld

Kriminalitätsbrennpunkte sicher machen – NRW Polizei erhält neue Technik

Die Bielefelder CDU setzt sich dafür ein, dass die mobile Videoüberwachung auch in Bielefeld eingesetzt wird.

50 Jahre Mitglied der CDU – Meyer zu Bentrup geehrt

"Will die Zeit nicht missen"

„Ich hätte nie gedacht, dass ich die 50 Jahre in der CDU schaffe“, so der ehemalige Bielefelder CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Reinhard Meyer zu Bentrup.

Artur Ladebeck Straße: Stillstand mit Ansage

Zweifel an Anzahl der Fahrradfahrer

Der Verkehrskollaps auf der Artur-Ladebeck-Straße ist für die CDU keine große Überraschung.

10,5 Millionen Euro Flüchtlingshilfe für Bielefeld vom Land NRW

Mehr als 800 Millionen Euro Unterstützung zur Unterbringung und Integration geflüchteter Menschen

Die anhaltend hohen Zahlen neuer Flüchtlinge stellen insbesondere die Kommunen vor große finanzielle Herausforderungen. Für die Unterbringung und Versorgung der Flüchtlinge stellt das Land Nordrhein-Westfalen weiteres Geld zur Verfügung. Für Bielefeld ergibt sich daraus eine Zuweisung von rund 10,5 Millionen Euro.

Bielefelds Herz muss wieder kraftvoll schlagen

Leinewebererklärung zur Finanzpolitik der CDU Bielefeld

Die Bielefelder CDU hat im Kreisvorstand die Leinewebererklärung „Bielefelds Herz muss wieder kraftvoll schlagen“ zur Finanzpolitik in Bielefeld verabschiedet:

CDU Jöllenbeck: Kombibad muss kommen

Oberbürgermeister muss Versprechen einhalten

Mit Unverständnis reagiert die CDU Jöllenbeck auf die Pläne des Oberbürgermeisters, das Kombiband in Jöllenbeck ersatzlos zu streichen.

Ausstellung „trotz allem“ bei der CDU

Ukrainische Künstlerin zeigt emotionale Bilder und Blick auf die Heimat

In den Räumen des CDU-Kreisverbandes Bielefeld ist ab Sonntag die Ausstellung „trotz allem“ der ukrainischen Künstlerin Antonina Pezhemska zu sehen.

Kraftakt für die Kitas in Bielefeld

5 Milliarden Euro im nächsten Jahr für frühkindliche Bildung in NRW

Die Bielefelder CDU lobt die schwarz-grüne Landesregierung für die finanzielle Unterstützung der Kita-Träger.

CDU fordert Transparenz und Objektivität bei Schulerweiterungen

Finanzierung unklar – Unwägbarkeit Denkmalschutz – Kritik an Schuldezernent

Die CDU macht Tempo bei den Planungen zur Erweiterung des Gymnasiums am Waldhof. Auf Initiative der Fraktion im Schulausschuss wird eine „Task-Force“ zur Schulbauentwicklung kurzfristig die Arbeit aufnehmen, um offene Fragen zu klären.

CDU: Umbau Adenauer-Platz nur Verschlimmbesserung

Situation für Fußgänger mangelhaft

Die Situation auf dem gerade erst umgebauten Adenauer-Platz, ist für die Fußgänger mangelhaft, kritisiert die CDU Mitte und Gadderbaum. Die Christdemokraten beanstanden das Fußgänger-Verboten-Schild und fordern Nachbesserungen für den Fußverkehr.

CDU begrüßt 28 neue Stellen bei der Bielefelder Polizei

Brüntrup (MdL) und Dr. Bauer loben NRW-Landesregierung – Sicherheit wird gestärkt

Die CDU in Bielefeld lobt die NRW-Landesregierung und zeigt sich zufrieden über 28 zusätzliche Stellen bei der Bielefelder Polizei.

CDU fassungslos über Angriffe auf Feuerwehr

CDU-Kreisvorsitzende Dr. Christiana Bauer: „Die schützen, die uns schützen“

Die Bielefelder CDU zeigt sich fassungslos über den Angriff auf die Feuerwehr bei Löscharbeiten in einem Mehrfamilienhaus in Baumheide am vergangenen Wochenende.

Steve Kuhlmann führt weiterhin CDU Schildesche

Zukunftswerkstatt geplant

Die Mitglieder des CDU-Stadtverbands Schildesche wählten auf ihrer jüngsten Mitgliederversammlung Steve Kuhlmann (34) erneut zum Vorsitzenden.

„CDU gibt Antworten auf die Fragen der Zeit“

Kreisvorsitzende Bauer als Delegierte in Berlin

Die Bielefelder CDU ist nach dem kleinen Bundesparteitag und der Diskussion zum neuen Grundsatzprogramm zufrieden mit den Ergebnissen. Die CDU-Kreisvorsitzende Dr. Christiana Bauer nahm als Delegierte am Grundsatzkonvent in Berlin an der Debatte teil.